Versicherungsschutz

Wahrscheinlich gibt es kein anderes Produkt, das Sie in Ihrem Zuhause haben, welches eine so lange Garantie wie ein Photovoltaikmodul hat: in der Regel 25 Jahre Leistungsgarantie und das bei Wind und Wetter in Außenbereich!

Dank einer Haftplichtversicherung, die bei allen FuturaSun PV-Modulen inklusive ist, bieten wir Ihnen zusätzliche Sicherheit. 

Die Versicherung der FuturaSun PV-Module ist bei der historischen Lloyd’s Versicherungsgesellschaft abgeschlossen und gilt weltweit*.

Die Haftplichtversicherung deckt Schäden an Dritten ab, die durch einen Defekt während der Lebensdauer des Moduls entstehen können z.B. ein durch ein Modul ausgelöstes Feuer.

Ebenfalls enthalten sind Schäden, die sich aus einer vollständigen oder teilweisen Unterbrechung oder Einstellung der industriellen und kommerziellen Tätigkeiten ergeben, sofern sie auf einen Schaden zurückzuführen sind, der gemäß der Police entschädigt werden kann. 

Tritt zum Beispiel durch der obengenannten Brand ein Betriebsunterbrechung des Unternehmens, wo die PV Anlage installiert ist, von 2 Wochen ein, so sind auch diese Schäden entsprechend der Höchstgrenzen* abgesichert**.

Ohne Papierkram

Beim Kauf von FuturaSun PV-Modulen ist die Haftpflichtversicherung für die Module automatisch inklusive. Sie müssen keine umständlichen Formulare ausfüllen, um die Police zu aktivieren.

* Mit Ausnahme der USA und Kanada.

**Die Höchstgrenze für Schäden durch Betriebsunterbrechung durch einen Brandfall beträgt 900.000 Euro, für Brandschäden und Schadenersatzansprüche beträgt sie 1.500.000 Euro.